Überspringen zu Hauptinhalt
Künstlerin Anne Huster

Künstlerin Anne Huster

Schon während meines Studiums begann ich, mich intensiv für das Dreidimensionale, Plastische zu interessieren.

Nach Arbeiten mit Speckstein und Gips fand ich mit dem Werkstoff „Ton“ die Möglichkeit, verschiedene Materialien zu kombinieren wie es mir vorschwebte.

So arbeite ich zurzeit hauptsächlich an der Kombination von Stein und Keramik, die ich bewusst so verbinde, dass eine fließende Symbiose eingegangen wird.

Den Stein lasse ich dabei unbearbeitet und die gewünschte Form wird nur durch das Anfügen der Keramik erreicht.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
Translate »